Menu
menu

Kontakt

Oberlandesgericht Naumburg
Pressesprecher:
RiOLG Henning Haberland
Telefon: 03445 282229
Fax: 03445 282000
E-Mail: presse.olg(at)justiz.sachsen-anhalt.de
Pressemitteilungen des Oberlandesgerichts
Adresse des Oberlandesgerichts

Pressemitteilungen des Oberlandesgerichts Naumburg

(OLG NMB) Verfahren gegen Stephan B.: Ergebnis des Akkreditierungsverfahrens und der Sitzplatzvergabe und Einladung zur Pressekonferenz am Vortag des Beginns der Hauptverhandlung

14.07.2020, Naumburg (Saale) – 008/2020

  • Oberlandesgericht

  1. Akkreditierung und Sitzplatzvergabe

 

Im Verfahren gegen Stephan B. ist das Akkreditierungsverfahren abgeschlossen. Sämtliche Medienvertreter, die ihr Akkreditierungsgesuch innerhalb der Frist an das dafür eingerichtete Postfach gerichtet haben, erhalten eine Akkreditierungskarte auf dem Postweg zugesandt. Nicht zugesandte Akkreditierungskarten können am Montag, den 20.07.2020, zwischen 15:00 und 16:00 Uhr auf der Ebene C im 3. Obergeschoss des Landgerichts Magdeburg, Halberstädter Straße 8,3 9112 Magdeburg abgeholt werden.

Im Ergebnis des Auslosungsverfahrens haben folgende Medien einen Sitzplatz im Sitzungssaal erhalten:

  1. dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
  2. epa european pressphoto agency b.v.
  3. Mitteldeutsche Zeitung
  4. Neues Deutschland
  5. Volksstimme
  6. Rheinische Post Medien GmbH
  7. Berliner Zeitung
  8. Süddeutsche Zeitung
  9. De Telegraaf
  10. Israel Hayom
  11. NEUE ZÜRCHER ZEITUNG
  12. The New York Times
  13. Algemeen Dagblad/ ad.nl
  14. Jüdische Allgemeine
  15. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
  16. Der Spiegel
  17. Stern
  18. Konkret
  19. BILD
  20. MDR TV
  21. MDR Rundfunk
  22. ARD
  23. ZDF
  24. N24
  25. Phoenix
  26. Deutsche Welle
  27. Deutschlandfunk
  28. NDR
  29. Radio Corax
  30. Radio Brocken
  31. Radio SAW
  32. Rockland
  33. Radio suisse Romande
  34. Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft
  35. Stefanie Heide
  36. Susanne Klose
  37. Martin Steinhagen
  38. MDR-online
  39. FOCUS ONLINE
  40. FAZ
  41. Tagesspiegel
  42. Kabel eins
  43. Zeit
  44. Susan Bonath

Im Medienraum mit Tonübertragung haben folgende Medien einen Sitzplatz erhalten:

    1. epd
    2. FUNKE Zentralredaktion Berlin
    3. Nordkurier
    4. Potsdamer Neueste Nachrichten
    5. TAZ Die Tageszeitung
    6. Badische Zeitung
    7. Welt am Sonntag
    8. Der Tagesspiegel
    9. RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND)
    10. MDR TV
    11. MDR Rundfunk
    12. NDR
    13. DW
    14. Welt TV
    15. ProSieben
    16. Kabel eins
    17. ECO Media für ZDF Info
    18. Antonie Rietzschel
    19. Jörg Völkerling
    20. Belltower News
    21. democ. Zentrum Demokratischer Widerspruch e. V.
    22. Henrik Merker
    23. Arndt Ginzel
    24. Esther Dischereit
    25. Tom Sundermann
    26. Sebastian Schneider
    27. ZEIT ONLINE
    28. Büro Freistil Berlin
    29. Tobias-Raphael Bezler

Jedem Medium, das einen Sitzplatz erhalten hat, wird eine Sitzplatzkarte zugeteilt. Diese Sitzplatzkarte kann innerhalb des Kreises der akkreditierten Medienvertreter weitergegeben werden. Sie ist unbedingt von der Person, die am jeweiligen Sitzungstag den reservierten Sitzplatz einnehmen möchte, mitzuführen. Nur solche Personen aus dem Kreis der akkreditierten Medienvertreter, die eine Sitzplatzkarte bei sich führen und vorweisen können, erhalten zunächst Zutritt zum Sitzungssaal und müssen diesen Sitzplatz 15 Minuten vor Sitzungsbeginn einnehmen. Erst wenn 15 Minuten vor Sitzungsbeginn nicht alle reservierten Sitzplätze eingenommen sind, werden die übrigen akkreditierten Medienvertreter nach Maßgabe von V. 2. c) der sitzungspolizeilichen Anordnung in der Reihenfolge der auf Ihren Akkreditierungskarten aufgedruckten Rangzahlen zur Einnahme eines Sitzplatzes in den Sitzungssaal gelassen.

 

Die Sitzplatzkarten werden nicht zugesandt. Sie können ebenfalls am Montag, den 20.07.2020, zwischen 15:00 und 16:00 Uhr auf der Ebene C im 3. Obergeschoss des Landgerichts Magdeburg, Halberstädter Straße 8, 39112 Magdeburg oder notfalls vor Sitzungsbeginn des 1. Sitzungstages abgeholt werden.

  1. Pressekonferenz

Der Präsident des Oberlandesgerichts hat Herrn Vorsitzenden Richter am Landgericht Wolfgang Ehm vom Landgericht Halle zum weiteren Pressesprecher für das Verfahren gegen Stephan B. bestellt. Beide Pressesprecher laden interessierte Medien zu einer gemeinsamen Pressekonferenz ein. Diese Pressekonferenz wird am

Montag, den 20.07.2020, 16:00 Uhr

im Landgericht Magdeburg

Halberstädter Straße 8

39112 Magdeburg

Saal C 24

Ebene C, 3. Obergeschoss

 

stattfinden. Interessierte Medienvertreter werden gebeten, sich bis Freitag, den 17.07.2020, 12:00 Uhr, auf dem Postfach „Akkreditierung.olg@justiz.sachsen-anhalt.de“ formlos für diese Pressekonferenz gesondert zu akkreditieren.

Die Pressesprecher sind ab Montag den 20.07.2020 an den Sitzungstagen der Hauptverhandlung grundsätzlich zusätzlich unter folgender Telefonnummer zu erreichen:

Henning Haberland: 0170 4520362

Wolfgang Ehm: 0170 3467572

 

Henning Haberland

Pressesprecher

Impressum:

Oberlandesgericht Naumburg
Pressestelle
Domplatz 10
06618 Naumburg (Saale)
Tel: 03445 28-2229
Fax: 03445 28-2000
Mail: presse.olg@justiz.sachsen-anhalt.de
Web: www.olg.sachsen-anhalt.de

Weiterführende Links