Menu
menu

Kontakt

Oberlandesgericht Naumburg
Pressesprecher:
RiOLG Henning Haberland
Telefon: 03445 282229
Fax: 03445 282000
E-Mail: presse.olg(at)justiz.sachsen-anhalt.de
Pressemitteilungen des Oberlandesgerichts
Adresse des Oberlandesgerichts

Pressemitteilungen des Oberlandesgerichts Naumburg

(OLG NMB) Verfahren gegen Stephan B.: Fortsetzungstermine

12.11.2020, Naumburg (Saale) – 018/2020

  • Oberlandesgericht

In dem Strafverfahren gegen Stefan B sind folgende Fortsetzungstermine anberaumt:

Dienstag, 17. November, 09:30 Uhr

Für diesen Tag ist um 09:30 Uhr ein Mitarbeiter des Bundesverbandes der Recherche- und Informationsstellen Antisemitismus e.V. als Zeuge geladen.

Ab 11:00 Uhr wird der Sachverständige Prof. Dr. med. Leygraf sein Gutachten mündlich ergänzen.

Danach könnte möglicherweise die Beweisaufnahme geschlossen werden.

Mittwoch, 18. November 2020, 09:30 Uhr

Dienstag, den 1. Dezember 2020, 09:30 Uhr

Mittwoch, den 2. Dezember 2020, 09:30 Uhr

Dienstag, den 8. Dezember 2020, 09:30 Uhr

Mittwoch, den 9. Dezember 2020, 09:30 Uhr

Montag, den 21. Dezember 2020, 09:30 Uhr

Dienstag, den 22. Dezember 2020, 09:30 Uhr

Die Termine stehen unter dem Vorbehalt einer Entscheidung des Gerichts über den Antrag der Verteidigung, das Verfahren wegen der zuletzt ergangenen rechtlichen Hinweise auszusetzen (- so dass ein kompletter Neubeginn erforderlich wäre -) oder für mehrere Wochen zu unterbrechen. Eine Entscheidung hierüber ist frühestens am kommenden Dienstag zu erwarten.

Impressum:
Oberlandesgericht Naumburg
Pressestelle
Domplatz 10
06618 Naumburg (Saale)
Tel: 03445 28-2229
Fax: 03445 28-2000
Mail: presse.olg@justiz.sachsen-anhalt.de
Web: www.olg.sachsen-anhalt.de

Weiterführende Links