Menu
menu

Kontakt

Oberlandesgericht Naumburg
Pressesprecher:
RiOLG Henning Haberland
Telefon: 03445 282229
Fax: 03445 282000
E-Mail: presse.olg(at)justiz.sachsen-anhalt.de
Pressemitteilungen des Oberlandesgerichts
Adresse des Oberlandesgerichts

Pressemitteilungen des Oberlandesgerichts Naumburg

(OLG NMB) Verfahren gegen Stephan B.: Termin zur Urteilsverkündung

14.12.2020, Naumburg (Saale) – 022/2020

  • Oberlandesgericht

In dem Strafverfahren gegen Stefan B. wird auch unter Berücksichtigung der von der Landesregierung angekündigten Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie (sog. "Lockdown") an dem Termin zur Verkündung eines Urteils am Montag, den 21. Dezember 2020, 11.00 Uhr festgehalten.
Dabei appelliert die Vorsitzende an alle beteiligten Personen, wie bisher diszipliniert die Hygieneregeln zu beachten.
Den Medienvertretern wird nahegelegt, zur Vermeidung von Warteschlangen, aber auch im Hinblick auf die erforderlichen Sicherheitskontrollen, frühzeitig am Gerichtsort zu erscheinen. Der Einlass ist ab 7.00 Uhr geöffnet.
Nach Abschluss der Urteilsverkündung stehen den Medienvertretern der Bereich vor dem Sitzungssaal sowie die beiden Medienräume noch etwa 2 Stunden für die Aufzeichnung von O-Tönen und die Anfertigung von Texten zur Verfügung.

Wolfgang Ehm
Pressesprecher

Impressum:
Oberlandesgericht Naumburg
Pressestelle
Domplatz 10
06618 Naumburg (Saale)
Tel: 03445 28-2229
Fax: 03445 28-2000
Mail: presse.olg@justiz.sachsen-anhalt.de
Web: www.olg.sachsen-anhalt.de

Weiterführende Links